Kontakt

Tel:0741/13 11 1
Fax:0741/15 07 0
Mail:kontakt@dr-bleise.de
 

Sprechzeiten

Mo:7.00–12.00, 13.00–17.00 Uhr
Di:7.00–12.00, 13.00–17.00 Uhr
Mi:7.30–12.00 Uhr
Do:7.30–12.00, 14.00–18.00 Uhr
Fr:7.30–12.00 Uhr

Implantologie


Ersatz für verloren gegangene Zähne

Einen durch Unfall oder Zahnschädigungen verloren gegangenen Zahn können wir durch ein Implantat ersetzen. Dabei verankern wir eine künstliche Zahnwurzel im Kieferknochen. Sie gibt Kronen, Brücken oder auch Prothesen einen stabilen Halt.

Entscheidend für eine solche implantatgetragene Versorgung sind ein ausreichend vorhandener Knochen und der Gesundheitszustand des Patienten. Implantate sind bei fast jedem gesunden Menschen möglich. Sogar bei nicht ausreichendem Knochen für ein Implantat ermöglichen uns heute erprobte operative knochenaufbautechnische Maßnahmen, den Knochen wieder aufzubauen.

Ob mit oder ohne operativer Vorbereitung des Knochens – Implantate sind eine erfolgreiche Form der Zahnversorgung. Laut zahlreichen Langzeitstudien heilen über 95 % aller Implantationen komplikationslos im Knochen ein.

In unserer Praxis verwenden wir Implantate aus Titan-Legierungen. Diese zeichnen sich durch exzellente Knochen- und Gewebeverträglichkeit aus.

Welche Kosten entstehen
bei Implantaten?

Leider werden die Kosten für Implantate von den gesetzlichen Kassen nicht und von den privaten Kassen nur zum Teil übernommen. Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten und erstellen einen genauen Kostenvoranschlag für Sie.